Test: SilverCrest Powerbank SPBS 5000 B2 mit Solarladefunktion


SilverCrest Powerbank SPBS 5000 B2 Vorderansicht - BildAm 23.04.2019 hat der Lidl-Discounter eine Powerbank SPBS 5000 B2 von SilverCrest für schlappe 9,99 € angeboten. Top oder Flop? Die Angaben zum Hersteller des Gerätes sucht man vergeblich. Nur die Kompernass Handels GmbH mit dem Hauptsitz in Bochum als Importeur und das Discountunternehmen Lidl als Verkäufer werden namentlich erwähnt. Der niedriege Preis lässt aber vermuten, es handelt sich um ein Gerät aus einer Billig-Produktion in China oder Vietnam.

WordPress-Datenbank-Fehler: Table ‚blc_instances‘ doesn’t exist


Datenbank Bild

Das ERROR-Log des Webhosting-Anbieters meldet einen WordPress-Datenbank-Fehler bei einer SQL-Abfrage auf der blc_instances-Tabelle:

WordPress-Datenbank-Fehler Table 'dbXXXXXXXX-wordpress.my_blog__blc_instances' doesn't exist f\xc3\xbcr Abfrage SELECT instance_id FROM `my_blog__blc_instances` WHERE container_id = 2016 AND container_type = 'post' von do_action_ref_array('wp_scheduled_auto_draft_delete'), WP_Hook->do_action, WP_Hook->apply_filters, wp_delete_auto_drafts, wp_delete_post, do_action('delete_post'), WP_Hook->do_action, WP_Hook->apply_filters, blcPostTypeOverlord->post_deleted

Der Übeltäter ist das Plugin Broken Link Checker. Seit dem Update auf die Version 1.11.8 am 21. März 2019 tritt dieser Fehler auf. Schuld daran ist die Änderung der post_deleted()-Funktion in der blcPostTypeOverlord-Klasse in der Datei /www/wp-content/plugins/broken-link-checker/includes/any-post.php [Zeile 119]. Diese Funktion wurde komplett überarbeitet und zwar fehlerhaft.

WordPress-Datenbank-Fehler „Column cannot be null“ beheben


WordPress_phpMyAdmin_LogoBetreibt man eine eigene Webseite, sollte man auch zwischendurch die Logdateien des Webhosting-Servers überprüfen. Nicht jeder Provider stellt eine E-Mail-Benachrichtigung im Falle eines Fehlers zur Verfügung. Eine regelmäßige Kontrolle der ERROR-Logs kann somit hilfreich sein, eine sofortige Maßnahme zu ergreifen um den Fehler zu beseitigen.

Die ERROR-Logs erfassen alle aufgetretenen Fehler im Zusammenhang mit der Webseite. Ist eine Seite zum Beispiel nicht erreichbar, wird eine Meldung ausgegeben, dass sie nicht angezeigt werden konnte, weil die Index-Datei fehlt und der direkte Zugriff auf das Verzeichnis verboten ist.

[Tue Apr 23 20:41:25 2019] [autoindex:error] [pid 13438] [client 47.254.xxx.xxx] [host www.technik-tipps-und-tricks.de] AH01276: Cannot serve directory /is/htdocs/wpXXXXXXXXX_XXXXXXXXXX/www/wp-content/uploads/: No matching DirectoryIndex (index.html,index.htm,index.shtml,index.php,index.php5,index.wml,index.xml) found, and server-generated directory index forbidden by Options directive

In dem Beispiel weiter unten wird die Suche und Behebung eines Datenbankfehlers auf einem HostEurope Webserver beschrieben.

Android internen Speicher freigeben


android-storage-full

Wer kennt es nicht? Mit der Zeit wird der interne Speicher auf einem Android Gerät immer voller. Neue Apps und Updates lassen sich nicht mehr installieren. Die vorhandenen Apps stürzen ab oder werden langsamer. Die Fotos und Videos können nicht aufgenommen werden. Ein Desaster das verhindert werden kann.

Hier die wichtigsten Tipps, wie man den internen Speicher wieder freischaufelt.

Windows 7 Support Ende


windows-upgrade-laptop-200x139Am 14. Januar 2020 endet der Windows 7 Support. Ab diesem Tag wird es keine Sicherheits- und Funktionsupdates mehr geben für das beliebte Betriebssystem. Microsoft empfiehlt daher vor der Deadline auf Windows 10 upzugraden. Warum direkt auf 10? Windows 8.1 hätte es auch getan. Der Support endet aber auch hier drei Jahre nach Windows 7 am 10. Januar 2023. Wer ein Upgrade auf Windows 10 nicht möchte oder hardwareseitig nicht upgraden kann, muss nach Alternativen suchen oder Windows 7 weiter mit Sicherheitsrisiken nutzen. Aber welche Alternativen gibt es?

FileZilla FTP Verbindung mit einer IPv6-Adresse schlägt fehl


FileZilla Logo
Es kann vorkommen, dass die Auflösung der IP-Adresse einer FTP-Server-Domäne im FileZilla einen Verbindungsfehler verursacht. Ein möglicher Grund dafür ist die durch den DNS-Server gelieferte IPv6-Adresse, die zwar registriert aber für den FTP-Zugriff auf dem Server nicht konfiguriert ist. Die Verbindung ist somit nur über die IPv4-Adresse möglich. FileZilla wartet standardmäßig 20 Sekunden auf die Antwort des Servers, bevor der Verbindungsversuch abgebrochen wird. Es folgt eine Fehlermeldung wie diese:

Status:	Auflösen der IP-Adresse für technik-tipps-und-tricks.de
Status:	Verbinde mit [2a01:488:42:1000:50ed:85b5:ffec:60f0]:21...
Fehler:	Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
Fehler:	Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
Status:	Nächsten Versuch abwarten...

Man kann diesen Fehler auf dreifache Weise umgehen durch:

  • Deaktivierung der Zeitüberschreitung in den FileZilla-Einstellungen
  • direkte Angabe der IPv4-Adresse im FileZila Server-Feld oder Servermanager
  • das Setzen des IPv4-Protokolls als bevorzugt gegenüber IPv6 in der Windows-Registry