Überwachung der Internetverfügbarkeit


Einige Internetnutzer haben Probleme mit der Internetverbindung und würden gerne wissen wann die Verfügbarkeit nicht da war. Ist man unterwegs oder schläft nachts bakommt man es gar nicht mit. Es wäre also nützlich eine Log-Datei zu haben, in der man die Unterbrechungen einsehen kann. Oder noch besser per E-Mail darüber informiert werden.

Für Linux-Systeme gibt es ein BASH-Skript der diese Aufgaben übernimmt und kann von der Seite CheckHost – Netzwerkverbindungen überwachen heruntergeladen werden. Eine Installationsbeschreibung ist dort natürlich auch vorhanden. Einfach einrichten, automatisiert laufen lassen, auf E-Mails warten und Logs sammeln. Das Skript eignet sich nicht nur für die Internetüberwachung. Es lassen sich auch Netztwerkgeräte wie NAS-Server, Router, APs usw. auf Verfügbarkeit prüfen.

 

 





WLAN-Verbindung verbessern mit der richtigen Funkkanalwahl


metageek inSSIDer 3 - WLAN Signal - 895x258

Eine schlechte WLAN-Verbindung ist nicht immer auf die Qualität der vorhandenen Geräte zurückzuführen. Neuere und schnellere WLAN-Karten oder Router helfen oft auch nicht eine bessere und stabile Verbindung herzustellen. Meist sind eben die Nachbarn schuld. Sie stören mit der Nutzung des gleichen oder direkt benachbarten WLAN-Funkkanals.
 
 



Werbung



Ein kleiner Handgriff in die Router/Access Point-Konfiguration kann helfen eine stabile und schnellere Verbindung herzustellen. Die Rede ist von der richtigen WLAN-Kanalwahl. Mit der Entwicklung der mobilen Endgeräte in den letzten Jahren stieg auch die Anzahl an kabellosen Internetverbindungen. Fast jeder Haushalt benutzt heute mindestens einen WLAN-Zugang zum Internet. Die Konsequenz ist die gegenseitige Funkstörung durch die Nachbarn. Benutzen andere Hausbewohner den gleichen oder benachbarten Funkkanal, so ist man gezwungen auf einen störungsfreien Kanal auszuweichen. Wer einen guten Draht zu seinen Nachbarn hat, kann versuchen mit ihnen eine Absprache bezüglich einer sinnvollen Kanalwahl zu treffen um sich auf diese Weise „aus dem Weg zu gehen“. Wie erfährt man aber wer welchen Kanal nutzt bzw. stört?

Das große IPv6-Videotraining
Anzeige

 




Raspberry Pi als DDNS Client für Unitymedia Horizon HD Recorder


Seit der Einführung des Unitymedia Horizon HD Recorders vor 3 Jahren hat sich softwareseitig auf der Set-Top-Box nicht viel geändert. Unitymedia liefert regelmäßig Updates, die keine nutzlichen Verbesserungen bieten. Die Entwickler spielen mit der grafischen Oberfläche, mit der Erweiterung der Funktionalität scheinen sie aber überfordert zu sein. So werden die USB-Schnittstellen wohl nie funktionieren. Ein nettes Feature wäre die Möglichkeit gewesen, die Aufnahmen auf ein USB-Stick zu kopieren und bei Bekannten und Freunden auf deren Horizon-Box zusammen anzuschauen. Leider wird es wohl nie der Fall sein.

ddns client prinzip
DDNS Client Prinzip für Unitymedia Horizon HD Recorder

In der UPC Webapp, der interaktiven Konfigurationsapplikation, sucht man vergeblich nach Hilfe. Die Suche nach einer Anleitung im Netz ist auch erfolgslos. So gibt es jede Menge Unzulänglichkeiten, die in den letzten drei Jahren schon längst verbessert werden konnten. Nicht zuletzt der Zugriff auf das Heimnetzwerk über eine Domäne. Wer eine Domäne besitzt und die WAN-IP bei dem DDNS-Dienst aktualisieren lassen will, muss nach Alternativen greifen, denn die Horizon-Box besitzt den einzig mir bekannten Router, der DDNS-Dienste nicht unterstützt. So habe ich mich auf die 10 Mb/s Upload-Rate beim Zugriff auf meinen NAS-Server gefreut, dann kam aber die Ernüchterung. Es ging nur mit der dynamischen WAN-IP. Ärgerlich, dass ich plötzlich aus dem Urlaub meine Bilder und Videos nicht mehr hochladen konnte, weil Unitymedia meine WAN-IP geändert hat. Auch meine Familie und Freunde hatten keinen Zugriff mehr auf meine aktuellen Photoalben. Also fing ich an nach einer Lösung zu suchen und fand sie in der Mini-PC-Platine namens Raspberry Pi.


Der kleine Rechner verwaltet seitdem mein Heimnetzwerk und dient unter anderem als DDNS-Client. Wie er dem UM Horizon HD Recorder unter die Arme greift und die WAN-IP-Adresse bei einem DDNS-Dienst aktualisiert habe ich in dieser Anleitung beschrieben. Ich hoffe sie ist hilfreich für alle, genauso wie ich, Unitymedia-Geschädigte, die nach einer DDNS-Lösung suchen.