Bild - Internet LAN

Seit der Marktexplosion von mobilen, netzwerkfähigen Geräten hat sich die Nutzung der WLAN-Verbindungen drastisch erhöht. Alle erdenklichen Geräte besitzen heute ein WLAN-Modul. Es sind mittlerweile nicht nur Smartphones, Tablets und Notebooks. Die letzten werden sogar neulich ohne Ethernet-Anschluss angeboten. Es gibt seit dem Boom von Internet of Things(IoT) auch zunehmend Haushaltsgeräte und Maschinen mit WLAN oder zumindest Bluetooth.

 

Es gibt drei gute Gründe auf die WLAN-Nutzung zu verzichten oder sie zumindest einzudämmen.

WEITER LESEN
Teile mit...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email