smok-tfv16-lite

Die Geschmacks- und Dampfentwicklung des Smok TFV16 Lite-Verdampfers ist einmalig und lobenswert. Allerdings hat der Tank auch eine unangenehme Macke. Er neigt zum Siffen aus den Airflow-Öffnungen und versaut somit den ganzen Akkuträger und die Hände beim Dampfen. Ein lästiges Problem für jeden E-Zigaretten-Dampfer, der die schwebenden, geschmackvollen Wolken gemütlich genießen möchte. Mit einem einfachen Trick lässt sich aber das spuckende Desaster verhindern. Wie es geht? Lese hier weiter.

WEITER LESEN
Teile mit...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email