Windows Drahtlosnetzwerkverbindung optimieren


network-212453_1920-600x424

Seit Windows Vista ist standardmäßig die neu eingeführte Netzwerkkompressionstechnik RDC aktiviert. Diese soll die Daten in Dateien über das Netzwerk synchronisieren. Um Netzwerke mit schwacher Bandbreite zu entlasten werden die Daten komprimiert übermittelt.

Dieses Feature kann aber in gemischten Netzwerken die Leistung der Verbindung negativ beeinträchtigen.

Anzeige

RDC (Remote Differential Compression) deaktivieren

Mit Administrator-Rechten.

Start ⇒ Systemsteuerung ⇒ Programme und Funktionen ⇒ Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren

Windows-Funktionen_deaktivieren
Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren

In dem folgenden Fenster RDC deaktivieren.

RDC_deaktivieren
RDC deaktivieren

Adaptereinstellungen anpassen

Die Reihenfolge der Netzwerke, über die Windows die Verbindung aufbaut, sollte der Anwendung angepasst werden. Nutzt man vorwiegend WLAN, sollte diese Verbindung an der ersten Stelle stehen.

Der Energiesparmodus kann abgeschaltet werden. Es verkürzt zwar die Akku-Laufzeit, verbessert aber die Leistung der Netzwerkverbindung.

Mit Administrator-Rechten.

Start ⇒ Systemsteuerung ⇒ Netzwerk- und Freigabecenter ⇒ Adaptereinstellungen ändern

Netzwerkverbindungen
Netzwerkverbindungen

Verbindung-Reihenfolge festlegen

In der Netzwerkverbindungen-Menüleiste Erweitert und Erweiterte Einstellungen wählen. Falls die Menüleiste nicht sichtbar, mit ALT-Taste einblenden.

Netzwerkverbindungen_Erweiterte_Einstellungen
Netzwerkverbindungen – Erweiterte Einstellungen

In dem Fenster Verbindungen die Reihenfolge der Netzwerke mit den Pfeilen rechts festlegen. Zuerst LAN dann die Drahtlosnetzwerkverbindung. Wenn meist die WLAN-Verbindung genutzt wird, die umgekehrte Reihenfolge. Mit OK speichern.

Anzeige

Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren

In den Netzwerkverbindungen ein Rechtsklick auf Drahtlosnetzwerkverbindung und Eigenschaften wählen.

Drahtlosnetzwerkverbindung_Eigenschaften
Drahtlosnetzwerkverbindung – Eigenschaften

Auf Konfigurieren klicken und auf dem Reiter Treiber den Treiber aktualisieren.

Drahtlosnetzwerkverbindung_Treiber_aktualisieren
Drahtlosnetzwerkverbindung Treiber aktualisieren

Zum Reiter Energieverwaltung wechseln und das Häckchen bei Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen“ rausnehmen.

 

Drahtlosnetzwerkverbindung_Energiesparmodus deaktivieren
Drahtlosnetzwerkverbindung – Energiesparmodus deaktivieren

Mit OK alles abspeichern.


 

War dieser Beitrag für dich informativ? Hat er dir gefallen oder geholfen?

Dann unterstütze die Weiterentwicklung dieser Webseite mit einer kleinen Spende!

Die Spenden werden für die Lizenzen sowie neue Hard- und Software verwendet, die für weitere Projekte auf dieser Webseite eingesetzt werden. Die Werbung alleine deckt gerade mal die Server Kosten.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.